0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Onlineshops "Frau Hamster"
  1. Geltungsbereich, Vertragspartner, Kundeninformation
    Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Frau Hamster, einem Produkt der brainbreak UG (haftungsbeschränkt), im Folgenden Frau Hamster genannt, und Verbrauchern, die über den Onlinehop mit der Hauptdomain www.frau-hamster.de Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch.
  2. Angebot und Vertragsschluss
    (1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung dar, Waren zu kaufen.

    (2) Nach Eingabe der Daten und dem Anklicken des Bestellbuttons wird ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags abgegeben. Eine verbindliche Bestellung kann auch telefonisch oder per Telefax abgeben werden. Die unverzüglich per E-Mail bzw. per Telefax erfolgende Zugangsbestätigung der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar.

    (3) Frau Hamster ist berechtigt, das Angebot innerhalb von 3 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder Fax anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt, d.h. der Verbraucher ist nicht länger an sein Angebot gebunden. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn Frau Hamster das Angebot sofort annimmt. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann ist der Verbraucher auch nicht mehr daran gebunden.
  3. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
    (1) Widerrufsrecht für Verbraucher
    Für Verbraucher, also jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, gilt das folgende Widerrufsrecht:

    (2) WIDERRUFSBELEHRUNG
    Widerrufsrecht
    Der Verbraucher hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

    - an dem der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, wenn der Verbraucher eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;

    - an dem der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat, wenn der Verbraucher mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die Waren getrennt geliefert werden;

    - an dem der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hat, wenn der Verbraucher eine Ware bestellt hat, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

    Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen hat.

    Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher Frau Hamster mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit einem Brief per Post, einem Fax oder einer Email) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Diese Erklärung ist zu senden an:

    Frau Hamster
    c/o brainbreak UG (haftungsbeschränkt)
    Fenglerstraße 2
    22041 Hamburg
    Telefon: 040 41 11 45 25
    Fax: 040 41 11 45 26
    info@frau-hamster.de

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

    (3) Folgen des Widerrufs
    Wenn der Verbraucher den Vertrag widerruft, hat Frau Hamster dem Verbraucher alle Zahlungen, die Frau Hamster von ihm erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Verbraucher eine andere Art der Lieferung als die von Frau Hamster angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei Frau Hamster eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Frau Hamster dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Frau Hamster dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

    Frau Hamster kann die Rückzahlung verweigern, bis Frau Hamster die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Verbraucher den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Der Verbraucher hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er Frau Hamster über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hat, an Frau Hamster zurückzusenden oder zu übergeben. Frau Hamster trägt die Kosten der Rücksendung der Waren.

    Der Verbraucher muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    (4) Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
    Soweit nicht anders vereinbart, besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde und bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  4. Frau Hamsters Bitte bei der Rücksendung von Waren
    Frau Hamster bittet den Verbraucher Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Die Ware sollte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an Frau Hamster zurückgesandt werden und am besten eine schützende Umverpackung erhalten. Sollte die Originalverpackung nicht mehr vorhanden sein, sollte eine geeignete Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zum Einsatz kommen.

    Es ist zu beachten, dass der vorstehende Absatz nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts ist.
  5. Preise und Versandkosten
    (1) Alle genannten Preise sind Gesamtpreise in Euro (EUR) inklusive der derzeiz in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Skonto wird nicht gewährt. Die Höhe der Kosten für Verpackung und Versand sind auf den Produkt- und Angebotsseiten unter Versand einsehbar.

    (2) Ist eine Zustellung an die vom Verbraucher angegebene Adresse nicht möglich, weil zum Beispiel die Adressangabe nicht korrekt war, kann Frau Hamster dem Verbraucher die Kosten für den erfolglosen Versand in Rechnung stellen. Dies gilt nicht, in Fällen, in denen der Verbraucher die Unmöglichkeit der Zustellung nicht zu vertreten hat und/oder nur vorübergehend an der Annahme verhindert war.
  6. Lieferung
    (1) Ware, die im Onlineshop als "lieferbar" gekennzeichnet ist, wird in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls nach eingegangener Vorkasse geliefert. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weist Frau Hamster auf der jeweiligen Produktseite hin.

    (2) Frau Hamster nutzt für die Lieferungen in der Regel DHL.
  7. Zahlung
    (1) Grundsätzlich bietet Frau Hamster die Zahlarten Vorkasse und Paypal an. Frau Hamster behält sich bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

    (2) In keinem Fall übernimmt Frau Hamster die Kosten einer Geld-Transaktion.
  8. Eigentumsvorbehalt
    Der Kaufgegenstand geht erst bei vollständiger Bezahlung in das Eigentum des Verbrauchers über.
  9. Gewährleistung
    Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.